Laden geschlossen? Bleiben Sie durch den Onlinehandel im Geschäft!

Unsere Corona-Soforthilfe für Deutschland

Wir möchten uns mit dem deutschen Einzelhandel solidarisch zeigen, der unter den Umsatzeinbußen der Corona-Krise leidet.


Deshalb haben wir – gemeinsam mit unseren starken Partnerunternehmen – ein Soforthilfe-Paket geschnürt, mit dem wir den Handel bundesweit unterstützen möchten.

Sie erhalten kostenfrei Ihren eigenen Onlineshop von uns, mit dem Sie Ihre Einnahmen auch bei einer vorübergehenden Schließung oder Störung erhalten. Das Shopsystem, samt Wartung, Hosting und Domain, wird – für ein Jahr kostenfrei – von uns und unseren Partnerunternehmen bereitgestellt. Auch für die Rechtssicherheit ist dank unserer Partnerschaft mit dem Händlerbund gesorgt.

So erhalten sie schnell und unkompliziert Ihren individuellen Onlineshop. Ihre Kund*innen, Unterstützer*innen und Fans kaufen und bezahlen direkt bei Ihnen. Die Bestellungen werden dann durch einen Paketlieferdienst bis an die Haustür Ihrer Kund*innen gebracht.

Natürlich bleibt Ihnen Ihr Onlineshop auch unabhängig von COVID-19 erhalten.

Alles, was sie jetzt tun müssen: Sprechen Sie uns an!

+49 201 8579671-0       ️corona-hilfe@sota-studio.de

#Stay in Business

Warum ist Ihr eigener Onlineshop jetzt wichtig?


Der Umsatz aus Online-Einkäufen ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Das haben sich große Unternehmen längst zunutze gemacht, während sich die kleinen und mittelständischen Unternehmen primär auf die klassischen Vertriebswege konzentriert haben.

Während der Online-Verkauf bei den großen Unternehmen auch – oder gerade – durch die Corona-Krise boomt, leiden insbesondere die kleinen Unternehmen unter den Maßnahmen. Ihre Ladenlokale bleiben geschlossen. Regionale Werbung, Laufkundschaft, zufriedene Kund*innen und Mundpropaganda – die einst die solide Basis des Erfolgs bildeten – bleiben aus, während die laufenden Kosten weiter gezahlt werden müssen.

Bleiben Sie durch E-Commerce im Geschäft!

Deshalb ist es gerade jetzt wichtig, dass sie die Existenz Ihres Unternehmens sichern. Bieten Sie Ihren Kund*innen jetzt die Möglichkeit an, weiterhin bei Ihnen einkaufen zu können und starten Sie den Vertrieb über E-Commerce.

Warum ein eigener Onlineshop in der Corona-Krise?


Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, uns solidarisch zu zeigen und Geschäfte zu unterstützen, deren Dienstleistungen und Produkte wir lieben. Und wissen Sie was? Wir glauben daran, dass Menschen so ticken! Bereits jetzt zahlen Kund*innen ihre Mitgliedsbeiträge für das Fitnessstudio weiter, erwerben Gutscheine für kleine Boutiquen und Salons und bestellen weiterhin bei ihren Imbissen und Restaurants.

Ermöglichen Sie jetzt Ihren Kund*innen, Sie weiter zu unterstützen und schaffen Sie sich ein zusätzliches Standbein.

Unsere Leistungen für Sie


Der Schritt zu einem eigenen Onlineshop ist für viele Unternehmen ein großer Meilenstein – und stellt sie vor viele Fragen. Das verstehen wir – und deshalb entwickeln wir den neuen Vertriebsweg stets mit viel Feingefühl und in enger Zusammenarbeit mit den Händler*innen. Angesichts der COVID-19 Situation ist allerdings auch schnelles und bedachtes Handeln gefragt.

Deshalb haben wir einige Prozesse vereinfacht: Um uns auf die schnelle Umsetzung zu konzentrieren, verzichten in der aktuellen Lage auf umfangreiche Strategien, Konzepte und Meetings. Worauf wir jedoch nicht verzichten, ist unsere gewohnt hohe Qualität und die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Gemeinsam konzentrieren wir uns auf schnelle und messbare Ergebnisse. Wir erstellen für Sie einen schlüsselfertigen Online-Shop mit allem drum und dran – und zwar im Eiltempo.

Und so machen wir das:

1

Plangespräch

In einem Telefonat oder einer Videokonferenz lernen wir einander kennen und besprechen das Sortiment, das Sie Ihren Kund*innen anbieten können.

2

Einrichtung Onlineshop

Ihr neuer Shop wird eingerichtet, an ihr Design angepasst und soweit eingestellt, dass Kund*innen bei Ihnen online kaufen können.

3

Produktpflege

Die ausgewählten Produkte werden in Ihrem Onlineshop eingepflegt und ansprechend aufbereitet.

4

Redaktionelle Befüllung

Ihr Onlineshop erhält eine Startseite, Rechtstexte, Zahlungs- und Lieferinformationen sowie ein Kontaktformular.

5

Veröffentlichung

Gemeinsam nehmen wir noch einmal alles in Augenschein, machen den letzten Feinschliff und gehen dann online.

Zusammengefasst: Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand. Und zwar schnell und unkompliziert.

Nachdem Ihr Onlineshop veröffentlicht wurde, unterstützt Sie die Plattform bei der Abwicklung der Bestellungen, Zahlungen, Rechnungen und Lieferscheine.

Alles Weitere liegt an Ihnen – rühren Sie die Werbetrommel und informieren Sie Ihre Kund*innen, Fans und Unterstützer*innen. Gerne helfen wir Ihnen dabei!

Mit starken Partnerunternehmen durch die Krise


Wir bedanken uns für die Unterstützung unserer Partnerunternehmen. Danke, dass ihr dieses Soforthilfe-Paket möglich macht! 🙏

Mittwald

Mittwald ist ein CO2-neutraler und innovativer Hosting-Dienstleister. Sie stellen das Hosting und die Domain für Ihren Onlineshop ein Jahr kostenfrei zur Verfügung.

Händlerbund

Der Händlerbund ist ein Rundum-Partner für Rechtssicherheit im E-Commerce. Sie stellen die Rechtstexte für Ihren Shop zur Verfügung und spendieren 3 Monate Mitgliedschaft.

Shopware

Shopware ist ein seit 2004 in Deutschland entwickeltes Online-Shopsystem. Es bildet die Plattform für Ihren künftigen Online-Handel und wächst mit Ihnen.

Erste Antworten auf Ihre Fragen


Wir wissen, was es bedeutet, sich über Jahre eine Existenz aufzubauen. Auch wir sind von einer Corona-bedingten Störung betroffen. Als Agentur für Branding und Marketing Services können wir zwar recht flexibel agieren, doch hat sich nun auch der Bedarf unserer Kund*innen und Partner*innen verändert. Daher konzentrieren wir uns aktuell auf Krisenkommunikation und Maßnahmen zur Eindämmung der wirtschaftlichen Schäden von Selbstständigen und Unternehmen.

Für Solo-Selbstständige, Kleinstunternehmen und mittelständische Unternehmen, deren Umsatz durch die Corona-Krise eingebrochen ist und die für den Onlinehandel geeignete Produkte oder Dienstleistungen anbieten.

Wir bieten diese Soforthilfe anlässlich COVID-19 kostenfrei an. Bis zu 20 Produkte pflegen wir für Sie, inkl. Suchmaschinenoptimierung, ein. Den Rest können Sie übernehmen – wir geben Ihnen gern eine kurze Schulung. Wünschen Sie darüber hinaus die Pflege Ihrer Produkte, berechnen wir jeweils 95 EUR netto für 10 Produkte.

Mit einem schlanken Workflow und der Konzentration auf das Wesentliche, planen wir eine Umsetzung in nur wenigen Werktagen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unter den aktuellen Umständen keine Gelegenheit für ein individuelles Design oder eine Anbindung an Ihre Warenwirtschaft bzw. ein ERP bleibt. Nach der Krise gehen wir das aber gern mit Ihnen an.

Ja, Sie erhalten einen oder mehrere redaktionelle Zugänge, um Ihr Produktsortiment zu pflegen, Bestellungen abzuwickeln und steuerrelevante Informationen aus dem Onlineshop zu beziehen. Außerdem können Sie Inhalte pflegen und die Kategorien und Strukturen Ihres Sortimentes anpassen.

Produktübersicht, Produktdetails, Produktsuche, Produktoptionen (Größe, Farbe, etc.), Staffelpreise, Kategorien, Bilder, Gutscheine, Rabatte, Aktionen, Registrierung, Log-in, Accountbereich, Warenkorb, Kasse, Bestellung, Bezahlung, Rechnungserstellung und Lieferscheinerstellung.

Zahlungen werden entweder per Vorkasse (Überweisung), Rechnung oder PayPal direkt an Sie durchgeführt.

Das Shopsystem bietet eine integrierte Schnittstelle zum Versanddienstleister DHL an: Die Versandkosten werden – je nach Größe und Gewicht des Paketes – automatisch berechnet. Nach dem Kauf drucken Sie nur noch das generierte Versandetikett aus und kleben es auf das Paket. Und dann kann die Post auch schon abgehen!

Ja, allerdings bitten wir Sie um Verständnis, dass wir einen solchen Meilenstein erst nach der Corona-Krise angehen können, um so viele Unternehmen wie möglich mit unserem Angebot unterstützen zu können.

Der Nummernkreis für Rechnungen des Onlineshops können frei eingestellt werden und dürfen von denen Ihres Geschäfts abweichen – wichtig ist nur, dass sie fortlaufend sind. Wie der Nummernkreis für Ihren Onlineshop lauten soll, stimmen wir gemeinsam mit Ihnen ab.

Ja, Gutscheine können im Onlineshop erstellt, eingekauft und und eingelöst werden.

Am besten eignen sich Produkte, die Sie üblicherweise in einem Geschäft kaufen können, wie z. B. Seife, Craft Beer, aber auch komplexere Produkte, wie Kleidungsstücke in verschiedenen Größen und Farben oder konfigurierbare Computer. Weniger geeignet sind Dienstleistungen, da sie schwieriger als Produkte anzubieten sind. Sprechen Sie uns einfach persönlich auf Ihren individuellen Fall an!

Der Händlerbund liefert alle notwendigen Rechtstexte, damit Ihre Produkte online gekauft werden können.

Viele Hersteller stellen Produktfotos und Artikelbeschreibungen bereit, die Sie als Händler*innen in ihren Onlineshops nutzen können. Natürlich können Sie auch eigene Bilder und Texte nutzen, um Ihre Produkte anzubieten.

Wir reichen Ihren Shop bei der Suchmaschine Google ein. Zusätzlich machen wir ihn über unsere Kanäle bekannt. Darüber hinaus sind Sie gefragt: Rühren Sie die Werbetrommel in sozialen Netzwerken und gehen Sie auf Interessengemeinschaften und Verbände Ihrer Region zu. Sollten Sie über etwas Budget verfügen, empfiehlt sich Online-Werbung via Google Ads, Facebook und Instagram. Wir unterstützen Sie gern!

Mit Ihrem Onlineshop sind Dienstleistungsverträge verbunden. Doch keine Sorge – sie sind überschaubar.

Wenn Sie Ihren Onlineshop behalten möchten, werden Sie ab dem 13. Monat ein zahlender Kunde der unten genannten Vertragspartner und haben die Gelegenheit etwas zurückzugeben.

Sollten Sie Ihren Onlineshop nicht behalten möchten, kündigen Sie einfach bei uns Ihr Corona-Soforthilfe-Paket 3 Monate vor Ende der Laufzeit. Wir erledigen dann den Rest. Onlineshop, Wartung, Hosting, Domain und Händlerbund-Mitgliedschaft laufen dann ganz regulär aus.

Ihre Vertragspartner lauten:

  • SOTA Studio, mit dem Wartungsvertrag für Ihren Shop – 95 EUR monatlich
  • Mittwald, mit dem Hosting für Ihren Shop und der Domain – 29 EUR monatlich
  • Händerbund, mit einer Basis-Mitgliedschaft – 8,90 monatlich

Alle Preise verstehen sich netto zzgl. Ust.